LIFESTYLE

eSports Award 2008 - Journalistenpreis wird auf der Games Convention verliehen

eSports Award 2008 - Journalistenpreis wird auf der Games Convention verliehen

(PA) Turtle Entertainment GmbH präsentiert zum fünften Mal den eSports Award – Dritte Auflage des Journalistenpreises

Köln, 25. Juni 2008 – Der eSports Award, der bedeutendste Branchenpreis im eSport, wird 2008 auf der Games Convention in Leipzig vergeben. Der 2006 eingeführte Journalist Award wird wieder vergeben: Bis zum 15. Juli 2008 können alle Journalisten aus TV, Hörfunk, Print und Internet ihre Beiträge einreichen. Ausgezeichnet wird die beste differenzierte, objektive und auch kritische Berichterstattung über eSport des vergangenen Jahres. Gewinner des vergangenen Jahres sind Tim Farin und Christian Parth für ihren Beitrag "Wirtschaftsfaktor Counter-Strike" in "Die Welt". In insgesamt vierzehn Kategorien prämieren Fans und weltweit anerkannte Branchenexperten die herausragenden eSport-Köpfe des vergangenen Jahres.

Bewerbung

Beiträge sind per Post oder E-Mail bis zum 15. Juli 2008 (Poststempel!) einzureichen:

presse |at| turtle-entertainment de

oder

Turtle Entertainment GmbH
"eSports Award Journalistenpreis"
Siegburger Straße 189
50679 Köln

eSports Award Journalistenpreis

Teilnahmebedingungen:

Publizierte Beiträge aus Print, TV, Hörfunk und Internet, die sich mit dem Thema eSport differenziert und kreativ auseinander setzen.

Veröffentlichungszeitraum: August 2007 – Juli 2008.

Teilnahmeberichtigt sind voll ausgebildete Journalisten und Redakteure sowie Volontäre.

Gewertet werden eigenständige Bewerbungen und Empfehlungen.

Nominierte Journalisten werden eingeladen und vor Ort betreut.

 

"Der eSports Award honoriert die großen Leistungen der eSportler und würdigt Förderer und Unterstützer in Redaktionen, Verbänden und Industrie. Hier zieht die Branche ihren Hut vor den entscheidenden eSport-Köpfen des Jahres 2008. Das rasante Wachstum des eSport wäre ohne diese Pioniere nicht denkbar", erklärt Alexander Albrecht (26), Gründer des eSports Awards und Head of Publisher Relations des Veranstalters Turtle Entertainment GmbH aus Köln.

 

Über den eSports Award

Der eSports Award ist der Oscar des elektronischen Sports und wird seit 2004 jährlich von der Turtle Entertainment GmbH auf der Computerspielfachmesse Games Convention in Leipzig verliehen.

Zu den Kategorien des eSports Awards gehören unter anderem:

eSports Player of the Year: Der beste eSportler des vergangenen Jahres

Newcomer / Breakthrough of the Year: Der eSportler, der im letzten Jahr seinen Durchbruch feiern konnte, ob als Neuling, Comeback oder beim Einstieg in eine neue Disziplin

Best Counter-Strike Player: Der beste Counter-Strike-Spieler des Jahres

Best Warcraft 3 Player: Der beste Spieler des Strategie-Spiels Warcraft 3

eSports-Team of the Year: Preis für das eSport-Team, das sich durch gute Organisation, Konstanz und hohe Professionalität ausgezeichnet hat

Journalist Award: Im Jahr 2006 erstmals dabei, ein Preis für die beste differenzierte und objektive Berichterstattung über eSport

Scene Journalist Award: Im Jahr 2007 erstmals dabei. Der Preis wird für andauernde, gründliche und kritische Berichterstattung über das Thema eSport verliehen.

Mehr Informationen über den eSports Award unter http://www.esports-award.org

Alle Links auf einen Blick:
- Diese Pressemitteilung als PDF: http://www.turtle-entertainment.de/Dateien/PM_eSports_Award.pdf
- Turtle Entertainment (Pressesektion): http://www.turtle-entertainment.de/?press
- eSports Award 2008: http://www.esports-award.org

Anzeige
KOMMENTAR SCHREIBEN
WEITERE INTERVIEWS
Von Streetwear bis elegant – die Style-Trends fürs Nachtleben
Klar, noch ist Sommer, und wir müssen uns maximal zwischen blauen und khakifarbenen Shorts, zwischen Flipflops und Segelschuhen, zwischen dem Uni- und dem Band-T-Shirt entscheiden. Doch jetzt ist auch der beste Zeitpunkt, sich schon mal für die kommende Herbst-/Wintersaison einzudecken. De ...mehr
Ferien am Bodensee
Wer sich aktuell auf der Suche nach der perfekten Urlaubsdestination für sich und die gesamte Familie befinden sollte, der wird einem mitunter immensen Druck ausgesetzt sein. Gerade beruflich stark eingespannte Personen schaffen es oftmals nicht rechtzeitig, ein entsprechend zusagendes Reisezie ...mehr
Junggesellenabschied in Dresden feiern: Top-Locations auf einen Blick
Steht ein Mann kurz vor der Hochzeit, wird in seinem Freundeskreis gerne ein Junggesellenabschied gefeiert. Bei diesem Event wird der angehende Ehemann in seinen neuen Lebensabschnitt verabschiedet und darf zum vielleicht letzten Mal die Freuden der Freiheit genießen. Dresden ist wegen des bre ...mehr
Rom, eine Stadt der Widersprüche
Wovon bereits Goethe in seinen "italienischen Reisen" schwärmte, gilt für Rom auch heute noch: Eine große Portion "dolce far niente" und jede Menge Geschichte und Kultur. Abseits touristischer Fußgängerzonen rund um die historische Via Appia entpuppt si ...mehr
Partybilder schießen - So gelingen Fotos, während man feiert
Egal, ob man für einen kurzen Wochenend-Städtetrip in Dresden ist oder die sächsische Metropole nach der Arbeit mit Freunden unsicher machen möchte - ohne lustige und einmalige Erinnerungsfotos geht dabei nichts. Doch gerade beim nächtlichen Touren durch urige Bars oder w&au ...mehr
ANZEIGE
NEUE NACHRICHTEN
Am Johannstädter Elbufer steht seit Herbst 2012 die Stahlplastik "Undine geht". Jeder kennt dieFigur, deren Schwester "Undine kommt" bereits seit 1998 am Pieschener Elbufer steht. Das Figurenpaar wurde von  ... mehr
Im Rahmen des Verfahrens der Bürgerbeteiligung zum Entwurf des Doppelhaushalts 2015/16 lädt der Bürgermeister für Finanzen und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden, Hartmut Vorjohann, zu einer Bürgerversammlung ein. ... mehr
Vor wenigen Wochen bat das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft die Dresdnerinnen, Dresdner und insbesondere die Anwohner des Hepkeplatzes um Spenden für die Restaurierung der Figurengruppe ?Mutter mit Kindern?. ... mehr
Am 16. Oktober, 18 Uhr, wird im Festsaal des Dresdner Stadtmuseums das erste ?Dresdner Frauenmahl? stattfinden. Unter dem Motto ? Ohne Frauen ist kein Staat zu machen? werden in lutherischer Tradition zwischen den Gängen des festlichen Men&uu ... mehr
USER AKTIVITÄTEN
Maeuschen
Neues Foto zum Fotoalbum von Maeuschen hinzugefügt
teufelchen.82 dfritzl78 teufelchen.82 hat dfritzl78 als Freund hinzugefügt.
 Cedrik95
Neuer Kommentar von Cedrik95 zu diesem Foto in der Bildergalerie Disko Total @ KWM
Olaf Bertow
Olaf Bertow hat einen Pinnwandbeitrag im Profil von Olaf Bertow hinterlassen.
INFO
Facebook Twitter Goolge Plus DD-INside


Anzeige